Das BeoAbo wird Libero

Per Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2019 gehört der Tarifverbund Berner Oberland (BeoAbo) zum Libero-Tarifverbund. Ab diesem Zeitpunkt können keine BeoAbos mehr gelöst werden. Die Medienmitteilung des Libero-Tarifverbundes finden Sie hier.


Libero-Abos
Neu stehen Libero Monats- und Jahresabos zur Verfügung. Weitere Informationen dazu finden Sie unter myLibero.ch


Wichtig
Die BeoAbos behalten bis zu deren Ablauf in den bisherigen Zonen im gelösten Perimeter ihre Gültigkeit.

Das Abo für Pendler im Berner Oberland.

Mit dem BeoAbo haben Sie je nach Zonenwahl freie Fahrt auf den Linien der beteiligten Transportunternehmungen. Sie entscheiden sich für ein Monats- oder ein Jahres-Abo und wählen die gewünschten Zonen, welche aneinander gereiht sein müssen, aus. Nun fahren Sie in diesen Zonen hin und her, so oft Sie wollen. Besonders interessant ist das BeoAbo natürlich für Pendlerinnen und Pendler – aber auch für alle anderen, die regelmässig mit dem öffentlichen Verkehr im Berner Oberland unterwegs sind.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Fahrplansuche

 
 
 
  • Alles Wichtige auf einen Blick

    Alles Wichtige auf einen Blick

    Mit dem BeoAbo haben Sie je nach Zonenwahl freie Fahrt auf den Linien der beteiligten Transportunternehmungen. Finden Sie im Flyer alles Wichtige dazu.

  • Aktueller Zonenplan

    Aktueller Zonenplan

    Das Zonensystem vom BeoAbo umfasst 58 Zonen im Berner Oberland. 2 Zonen müssen mindestens gelöst werden, ab 9 Zonen ist das ganze Verbundgebiet eingeschlossen.